Alternatives Heilen

Alternative Heilmethoden werden immer beliebter.

Vor allem zur Behandlung von Alltagsbeschwerden und chronischen Krankheiten eignet sich die Alternativmedizin, denn sie heilt oft sanfter als die Schulmedizin. Viele Methoden der Naturheilkunde haben wenig oder keine Nebenwirkungen.

In harmonischer Abstimmung mit der ärztlichen Medizin, die bei schweren akuten Krankheiten ihre Stärken entfaltet, kann man sich auch sicher sein, dass man das Beste für seine Gesundheit tut. (http://lexikon-alternativ-heilen.de/)